Baukulturelle Suche nach Spuren Jüdischen Lebens in Regensburg

Vorprojekt in Regensburg vom 16. bis 19. November!
Besuchen Sie uns: Workshops im „Degginger“, Vernissage am Bauzaun in der Luzerngasse, Begehung der Baustelle der neuen Synagoge

Mit Schüler und Schülerinnen der FOS/BOS Regensburg, dem UNESCO-Gymnasium
Lappersdorf und der Deutschen Schule Prag begeben wir uns im Rahmen von Projekttagen vom 16. bis zum 19. November
2017 auf die baukulturelle Suche nach Spuren jüdischen Lebens in Regensburg.

WIR LADEN SIE EIN:
• Besuchen Sie uns während der Projekttage im Workshop-Raum des „Degginger“.
Freitag 17.11.17 ab 14 bis 18 Uhr, Samstag 18.11.17 10 bis 16 Uhr,

• treten Sie mit unseren Schüler/innen bei unserer Vernissage am Bauzaun in der
Luzerngasse am Samstag 18.11.17 um 18 Uhr in Kontakt,

• nehmen Sie an unserer Baustellenführung teil: Sonntag 19.11.17 um 10 Uhr
an der Baustelle. Nach der Führung freuen wir uns auf gemeinsame Gespräche
bei einem kleinen Mittagsimbiss.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken