Eine Initiative gründet sich

Gemeinsam stark für baukulturelle Bildung:
MEIN Kulturerbe Bayern!

Wir freuen uns, dass auf Initiative von Kulturerbe Bayern und uns ein neuer Schritt für die Denkmalvermittlung in Bayern gegangen werden kann.

Kulturerbe Bayern, die Dr. Erich und Elisabeth Schosser-Stiftung, die Mooseder-Stiftung, die Hypo-Kulturstiftung, das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus, die Handwerkskammer, das Landesamt für Denkmalpflege, der Landesverein für Heimatpflege, die Bayerische Ingenieurekammer-Bau, die Landesarbeitgemeinschaft Architektur und Schule, die Bayerische Architektenkammer und bauwärts habe sich für das bayerische Kulturerbe zusammengetan. Durch dieses gemeinsame Bündnis kommen genug Ideen, Engagment und Geld zusammen, um mit dem Projekt „MEIN Kulturerbe Bayern“ Lehrer/innen zu schulen und Schüler/innen zu begeistern, ihr gebautes Kulturerbe wahrzunehmen, zu untersuchen, zu verstehen und sich für seine Wertschätzung und seinen Erhalt zu begeistern!

Die Bündnispartner bei Ihrem Treffen im Februar 2020 in München,
Foto: Alexandra Seemüller, ByAK