Fotowettbewerb LOST TRACES…

Mit unserem Foto-Wettbewerb kann jeder beim Europäischen Kulturerbejahr mitmachen und verlorenen Orten der Geschichte nachgehen!

Ab 10. März starten wir in unseren Foto-Wettbewerb: Der Wettbewerb ist für alle Schularten ab der 5. Klasse und wird über die Lehrer/innen an die Schüler/innen herangetragen. Jugendliche können aber auch eigenständig teilnehmen und ihren Beitrag über eine Lehrkraft einsenden.

Nach einer Einführung in das Thema und ggf. der Vermittlung fotographischer Grundkenntnisse gehen die Schüler/innen selbständig auf die baukulturelle Spurensuche. Fotografiert werden unbeachtete Orte und vergessene Gebäude. Die Lehrkräfte können bei Bedarf Hilfestellung bei der Auswahl der Orte und Gebäude geben.

Eingereicht werden zwei ausdrucksstarke Fotos, die sich gegenseitig ergänzen: z.B. Außenansicht/Innenansicht – Straßenseite/Innenhof – Fassade/Detail etc. Zudem werden in kurzen Texten der Gebäudetyp und die frühere Nutzung sowie ein verbindender (bau)kultureller, europäischer Aspekt beschrieben.

Die Bewertungskriterien sowie alle wichtigen Unterlagen können hier heruntergeladen werden:

Materialien für Lehrkräfte

Aufruf für Schüler/innen

Poster fürs Klassenzimmer