Blog

    Loading posts...
  • Netzwerktreffen Architektenkammern

    Das Projekt LOST TRACES… sucht Kooperationspartner bei den Architektenkammern der Länder. Denn LOST TRACES… ist ein Projekt mit bundesweiter Relavanz.

  • Architects in school – LOST TRACES… in Ungarn

    Im Rahmen der Konferenz „Architects at school“ in Ungarn an der Universität Pécs präsentierten wir die LAG Architektur und Schule und zeigen auf, wie wir Baukultur im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres vermitteln:

  • Sharing Heritage

    „2018 ist Europäisches Kulturerbejahr – hätten Sie das gewusst?“ Mit dieser Frage haben die Schüler/innen Bürger/innen in Frankfurt (Oder) angesprochen, ein Präsent zum Europäischen Kulturerbejahr überreicht und im Gegenzug drei Fragen zum Baukulturellen Erbe gestellt.

  • 17.10.17 – LOST TRACES… in Regensburg

    Die Stadt Regensburg ist regionaler Kooperationspartner der LAG – denn sowohl 2017 als auch 2018 dürfen wir mit LOST TRACES… in der Welterbestatt aufschlagen.

  • LOST TRACES… Arbeitskreis, 12. Okt.

    Am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung wurde ein Arbeitskreis zum Kulturerbejahr eingerichtet. Der AK Kulturerbejahr will die LOST TRACES… Projekte in den kommenden Jahren begleiten, die Ergebnisse untersuchen und die Methoden in einer Handreichung nutzbar machen.  

  • LOST TRACES… Workshop, 10. Okt. 17

    Wie sehen Schulprojekte im Schuljahr 2017/18 und 2018/19 aus? Wir gehen heute mit unseren Lehrkräften in die Tiefe, immer mehr Projekte, gerade P- oder W-Seminare, entstehen und werden konkret:

  • 2018 ist europäisches Kulturerbejahr – wussten Sie das?

    Wir nutzen das MitOstFestival in Frankfurt (Oder) und fragen nach: Wissen Sie, dass 2018 das europäische Kulturerbejahr stattfindet?

  • TAG 4 beim MitOstFestival 2017

    Heute gehört uns die Stadt – „Urbaner Unfug“ in deutsch polnischen Schülerteams – draufklicken und anschauen!  

  • Guerilla Aktionen und Performatives beim MitOstFestival 2017

    Wir wollen den Stadtraum nicht nur verstehen, sondern auch als Kunst- und Aktionsraum erlebbar machen!

  • TAG 3 beim MitOstFestival 2017

    Hier könnt ihr unseren 3. Projekttag im Film verfolgen! Es wird Zeit für ein Dankeschön an Marius (16 Jahre) und Quirin (15 Jahre) für die wunderbaren Filmsequenzen!